Aktuelles

Neues zur TIKO

Ein aufmerksamer Herr aus Mecklenburg hatte ein ihm unbekanntes Möbelstück gefunden, auf dem der Schriftzug „TIKO“ zu lesen war. Seine Internetrecherche führte ihn zu dieser Seite. Unter dem Punkt „Schreibmaschinenmöbel“ wurde er fündig. Seine Frage war, ob ich das gebrauchen könnte oder was er damit machen solle. Da bei der TIKO meiner Sammlung die Seitenteile fehlten, dort aber vorhanden waren, bat ich darum, diese zu demontieren und samt der Beschläge an mich zu verkaufen. Das Möbel an sich war in einem so schlechten Zustand, dass sich eine Aufarbeitung nicht gelohnt hätte.

So kam meine TIKO zu ihren „Flügeln“

Fünf Jahre Interessengemeinschaft Schreibmaschine Chemnitz

In den Jahren 2014/15 kam es zufällig zu verschiedenen Begegnungen von fünf Besitzern alter Schreibmaschinen mit dem Schreibmaschinensammler Reinhold Schubert aus Hartmannsdorf.

Es entstand die Idee zur Gründung einer

      „Interessengemeinschaft Schreibmaschine“.

Die IG Schreibmaschine Chemnitz ist ein loser, freiwilliger Zusammenschluss von Personen, die sich für Schreibmaschinen und ihre Geschichte interessieren. Es gibt weder ein Statut noch irgendwelche Vereinszwänge oder finanzielle Verpflichtungen.

Am Sonnabend, dem 24.10.2015 fand das erste Sammlertreffen und damit die Gründung der IG im Nutzfahrzeugmuseum Hartmannsdorf statt.

Fünf Jahre später und nach 38 interessanten Sammlertreffen trafen sich die mittlerweile acht Mitglieder am 24.10.2020 zu einer kleinen Feier anlässlich des fünfjährigen Bestehens.